Zum BDP BDP Baden-Württemberg
Zur Startseite
Aktuelles
Der Verband
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Service / Kontakt
Mitgliedschaft im BDP





Die Mitgliederversammlung 2013

Im Anschluss an den gut besuchten Landestag der Psychologie am 13. Juli 2013 in Stuttgart fand die Mitgliederversammlung der Landesgruppe mit Wahlen des Vorstandes, der Delegierten und Ersatzdelegierten statt.

Wiedergewählt wurden Ute Steglich (Ulm) als Vorsitzende, Thordis Bethlehem (Stuttgart) als stellvertretende Vorsitzende und Birgit Weinmann (Malsch) als Beisitzerin. Neu in den Vorstand gewählt wurden als Beisitzer Mathias Heinicke (Stuttgart) und Wolfgang Reule (Pforzheim). Wolfgang Reule ist auch im Vorstand des VPP-Landesfachverbandes Baden-Württemberg.

Hier geht es zu den Kontaktdaten des neuen Vorstands.

Elisabeth Noeske (Freiburg) kandidierte nach mehrjähriger Amtszeit im Landesgruppenvorstand nicht wieder für ein Vorstandsamt.

Die Landesgruppe hat ab 2014 vier Sitze in der Delegiertenkonferenz. Qua Amt ist die Vorsitzende der Landesgruppe Mitglied der Delegiertenkonferenz. Als Delegierte ab 2014 gewählt wurden Thordis Bethlehem (Stuttgart), Ralf Rieser (Freiburg) und Michael Ziegelmayer (Kirchzarten). Zu Ersatzdelegierten gewählt wurden Alexander Frohn (Offenburg), Kerstin Lutz (Esslingen), Roland Raible (Wangen) und Birgit Weinmann (Malsch).

Ute Steglich (Vorsitzende der Landesgruppe Baden-Württemberg)